Ballancer:

Bei dieser Behandlung steckt der gesamte Unterkörper in einer Hose. Die eingebauten Kammern verursachen eine Gleitwellen-Massage, die die Lymphe aktivieren. Dabei werden die Stoffwechselfunktion und die Fließgeschwindigkeit des venösen Blutes erhöht.

Vielen Menschen leiden unter einer Venenschwäche, die oft mit dicken Beinen und auch Schmerzen einhergeht. Der Abtransport von Fetten und Gewebsflüssigkeiten funktioniert nicht mehr optimal, dabei kann diese Behandlung sehr helfen die Lymphe zu „entstauen“. Die Schmerzen lassen nach, die Mobilisierung von Fetten wird aktiviert und eine Restrukturierung des Bindegewebes erfolgt.

Nur 10 Minuten täglich reichen um ein körperliches Wohlergehen zu erreichen - spürbar und sichtbar.